SpielerschutzSpielerschutz
Wr. Neustadt
HomeSucheKontaktImpressumSitemap

SPIELSUCHT ist ein Verlust von Kontrolle!

Es ist in unseren Interesse, dass unsere Gäste Freude am Spiel haben. Doch für einige Menschen kann genauso wie Alkohol oder Drogen, das Pokerspiel zur Sucht werden. Sucht – in welcher Form auch immer - kann derartig schwerwiegende Auswirkungen haben, dass der Betroffene und sein Umfeld (Familie, Freunde, Arbeitskollegen) nachhaltigen Schaden nehmen können. Dies gilt es zu verhindern. Wenn Sie also denken, dass Sie, oder jemand den Sie kennen, das Pokerspiel nicht mehr aus Spaß sondern aus Zwang ausübt, sollten Sie sich über Hilfsorganisationen weitere Informationen und ggf. Beratung einholen. Diese Organisationen können Fragen, die Sie oder Betroffene haben, beantworten und halten zu verschiedenen Zeiten anonyme oder offene Treffen ab, die von geschulten Fachleuten betreut werden. Beobachten Sie Ihr Spielverhalten. Sie glauben, dass Sie die Kontrolle verlieren? Dann finden Sie hier Hilfe!

Gamblers Anonymous - www.gamblersanonymous.org

Nat'l Council on Problem Gambling -  www.ncpgambling.org

Spielsuchthilfe – www.spielsuchthilfe.at

Selbsthilfegruppe Anonymer Spieler – www.anonyme-spieler.at

MONTAG, 18.12.2017 10:03

Aktuelle Turniere

Mon 18.12 19:00
No Limit Hold'em, 30,- 1 Re-Entry |

Big and Bigger

| Startjetons 100.000 und 20 min Level | Big/Blind and Bigger/Stack

Nächster Event

Die 19.12 19:00
No Limit Hold'em, 30,- 1 Re-Entry | Turbo | 30.000 Startjetons | 15 min. Level's

Keine News in dieser Ansicht.

Cards