Andreas Strommer gewinnt das Poker mit Herz Bounty Turnier

Deal der letzten 3 zu gleichen Teilen

Im Poker Royale stand am Samstag ein Poker mit Herz No Limit Hold´em Turnier auf dem Programm. Joachim Grasel stellte sich den BountyjägerInnen. Auf ihn war eine Bountyprämie von € 100,- ausgesetzt. Die Highhand im Turnier kassierte ebenfalls € 100,-.

Für ein Buy-In von € 40,- erhielten die TeilnehmerInnen 20.000 Chips, € 3.000,- lagen garantiert im Preispool. Unlimited Re-Entries waren möglich, die Levels dauerten 25 Minuten. Die TeilnehmerInnen spendeten fleißig für den Verein Poker mit Herz und kauften 94 Mal die Charity Chips.

Die ersten zwölf Plätze waren bezahlt. Nach einem Bubble Deal kassierte auch noch Michael Weber auf Platz 13 ein Preisgeld von € 40,-. Die letzten drei SpielerInnen im Turnier einigten sich auf eine Teilung zu gleichen Teilen.

Andreas Strommer holte sich den Sieg, vor Christian Partila und Marcus Luck. Alle drei SpielerInnen kassierten je € 543,-. Rainer Trettl traf die Turnier Highhand und gewann € 100,-.

Das Bounty Joachim Grasel schied auf Platz neun des Turniers gegen Thomas Hengsberger aus, der sich ebenfalls über € 100,- Prämie freute.

Ergebnis

Platz Winner Prize
1 Andreas Strommer 543
2 Christian Partila 543
3 Marcus Luck 543
4 Alexander Weinrich 300
5 Bau Va-Hy 238
6 Thomas Hengsberger 180
7 Harald Leroch 140
8 Christian Ederl 110
9 Joachim Grasel 95
10 Ferdinand Osterer 85
11 Rainer Trettl 85
12 Armin Horvath 85
13 Michael Weber 40
Zur Übersicht